30.9.2022
Hybride Events

So gelingen erfolgreiche hybride Corporate Events

Corporate Events werden immer beliebter und sind ein modernes Instrument der Unternehmenskommunikation. Sie stärken die Marke und den Zusammenhalt nach Innen und nach Außen. Hier gibt es 10 Tipps für ein erfolgreiches Corporate Event.

Inhaltsverzeichnis

Ziele und Formen von Corporate Events

Unternehmen setzen Corporate Events ein, um spezifische Botschaften im Bewusstsein von Kunden und Mitarbeitern zu verankern.

In Bezug auf den Personenkreis lassen sie sich unterschiedlich einteilen. So können sie sich ausschließlich an externe Klienten richten, wie beispielsweise Geschäftspartner oder Kunden.

Interne Veranstaltungen wenden sich an eigene Mitarbeiter und Abteilungen oder auch ausgegliederte Niederlassungen. Interne Events fördern Teamfähigkeit und Unternehmensbindung. Größe und Umfang der Veranstaltung zeigen eine große Bandbreite. Vom kleinen Workshop bis zum multikulturellen Seminar ist alles möglich. Immer geht es darum, einen starken und nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen, der sich positiv auf die weitere Unternehmensentwicklung auswirkt.

Aber auch die Kombination, in der interne und externe Personengruppen aufeinander treffen und ins Gespräch kommen, sind möglich.

Der Mehrwert für die Firma selbst ist vielseitig. So lassen sich messbare und nicht messbare Parameter unterscheiden.

Bewertbare Ziele sind beispielsweise die Gewinnung von Neukunden sowie eine Umsatzsteigerung. Erhöhte Zufriedenheit und Vertrauen in eine Marke führt in der Rege über kurz oder lang zu einer Umsatzsteigerung.

Um Vorteile richtig zu nutzen, ist eine gut ausgearbeitete Zielsetzung unabdingbar.

Folgende Ziele bilden die Basis erfolgreicher Corporate Events:

Umsatzsteigerung

Gesteigerte Umsätze können im Fall von Hausmessen oder Firmenevents bereits während der Veranstaltung beurteilt werden. Professionelle Kundenbetreuung im Nachgang bauen den Gewinn weiter aus und maximieren diesen.

Soziales Engagement steigert die Reichweite

Tu Gutes und sprich darüber! Die Kommunikation eigener sozialer Projekte im Rahmen von kreativen Veranstaltungen und public Events kreieren ein positives Image und steigern die Bekanntheit sowie die Social Responsibility. Der Kreativität der Marketingabteilung ist hierbei keine Grenzen gesetzt. Veranstalten Sie Konzerte oder Workshops in besonderen Ambiente.

Positives Networking

Geben Sie Impulse und regen Sie Ihre Kunden dazu an, miteinander zu kommunizieren. Das Mitbringen neuer Gäste lässt neue Kundenbeziehungen entstehen. Laden Sie zu Sommerfesten mit werbewirksamem Motto, Afterwork Events, Team Buildings, und Business Brunches ein - alles perfekte Plattformen für positives Networking. Auch ein internes Corporate Event stellt auf jeden Fall einen Mehrwert für Ihre Mitarbeiter dar. Oft verbessert sich nach einem Event und Austausch untereinander die interne Unternehmenskommunikation enorm.

Zwei Männer unterhalten sich auf einem Event
Networking ist einer der wichtigsten Bestandteile bei Corporate Events


10 Tipps für erfolgreiche Corporate Events

1 Location

Jedes Event steht und fällt mit der geeigneten Location.

Inhouse Messen oder Workshops können häufig im Unternehmen selbst durchgeführt werden. Sind die Kapazitäten nicht ausreichend, muss auf andere Örtlichkeiten ausgewichen werden. Nachhaltiger Erfolg ist wesentlich von der gewählten Location abhängig.

So spielen Lage, Erreichbarkeit und Art der Räumlichkeiten eine große Rolle. Ein exklusives Parfum präsentiert sich in edlem Ambiente einfach besser als in einem Bahnhofsstüberl.

Helle Räume und ausreichend Platz für Pausen und Verköstigung machen einen guten Eindruck, der sich beim Kunden einprägt. Hat er sich wohlgefühlt, ist das eine gute Voraussetzung für eine langfristige Kundenbindung.

Laden Sie potenzielle Kunden an ungewöhnliche Orte ein, die in irgendeiner Verbindung zu Ihrer Dienstleistung stehen. So könnte ein Autohaus beispielsweise in eine Werkstätte laden und rund um die Location ein perfektes Event aufbauen. Vielleicht wäre es möglich den Kunden eine spaßige Tour in Oldtimern anzubieten oder ein Wettrennen in Seifenkisten zu organisieren. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Achten Sie ebenfalls darauf, dass die Location für hybride Events geeignet ist, falls Sie eine Mischung aus Online- und Präsenzveranstaltung planen.


2 Catering

Auch wenn es noch so banal klingt, gutes Catering mit leckeren Speisen macht jeden Besucher froh.

Wurden Kunden kulinarisch verwöhnt, setzt sich das im Gedächtnis fest und wirft ein positives Bild auf das Unternehmen. Gemeinsames Essen macht jedes Event zugleich zu einem Social Event. Vor allem in Pausen treffen Leute aufeinander und haben Zeit, sich untereinander auszutauschen.


3 Rahmenprogramm

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt für nachhaltigen Erfolg. Die gekonnte Kombination von Workshop, Vortrag, Verpflegung. Präsentation und musikalischer Darbietung spricht Teilnehmer auf verschiedenen Ebenen an.

Bewegungseinheiten verbessern das Allgemeinbefinden und bringen Schwung in trockene Materie. Kleine Tanzeinheiten oder eine abenteuerliche Stadtrundfahrt könnten miteingebaut werden.

Menschen stehen zusammen und reden
Während Pausen können sich die Teilnehmer untereinander kennenlernen


4 Give-aways und kleine Überraschungen

Häufig liegt nachhaltiger Erfolg an kleinen Aufmerksamkeiten und winzigen Details. Logo gebrandete Gegenstände wie beispielsweise USB-Sticks, Tassen, Jutebeutel oder Regenschirme begleiten die Teilnehmer mit in ihren Alltag und setzen ein positives Statement.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten an. Machen Sie Ihr Internal Corporate Events zu einem echten Highlight im Jahreskreis.

5 Stabile Internetverbindung

  • Ticketing vor Ort
  • Livestream/ Konferenz


6 IT-Infrastruktur

Holen Sie Ihre IT-Abteilung rechtzeitig an Board, wenn Sie eine Online Event-Plattform einführen möchten. Einige Unternehmen arbeiten beispielsweise nur mit Microsoft-Technologie. Sie sollten daher rechtzeitig berücksichtigen, ob die Software Ihrer Wahl das abbilden kann.


7 Datenschutz und Sicherheit

Je nach Branche und Unternehmensgrößen spielen Zertifizierungen und DSGVO-Konformität eine entscheidende Rolle für die Auswahl der Event-Software. Achten Sie also darauf, ob Ihr Dienstleister Ihre internen Anforderungen erfüllen kann, um Probleme kurz vor der Veranstaltung zu vermeiden.

Handy mit Brille, Stift, Kopfhörern auf Schreibtisch
Sichere IT-Infrastruktur und Datenschutz ist enorm wichtig

8 Bloß keine Langeweile

Internal Corporate Events leben von starken Emotionen und Spaß. Alles darf passieren, nur bitte keine Langeweile aufkommen lassen. Die Durchführung von Trainingscamps liegt derzeit voll im Trend. Neben der Vermittlung von Wissensinhalten können Teilnehmer Geschicklichkeit und Einsatzfähigkeit unter Beweis stellen.

Positives Adrenalin und ein gewisser Nervenkitzel machen Internal Corporate Events zu etwas ganz Besonderem, das noch lange in den Köpfen der Belegschaft nachklingen wird.

Best Practice: Wer kennt sie nicht - die Coca Cola Weihnachtstrucks. Sie fahren in über 20 deutsche Städte, verbreiten dort Weihnachtsstimmung und überraschen Menschen. Begleitet werden sie von Social Media Aktionen, E-Mail Marketing und Werbespots. Das Rundum-Paket für Corporate Events.


9 Moderation

Durch das Programm führen und online und onsite Teilnehmer verbinden, sollte von einer erfahrenen Person übernommen werden. Gerade bei zwei so unterschiedlichen Eventtypen sollte besonders viel Wert darauf gelegt werden, die Interaktion der Teilnehmer untereinander zu fördern. Egal von wo aus sie teilnehmen.

Pausen müssen außerdem für physische und virtuelle Teilnehmer eventuell anders gestaltet werden.


10 Branding + Interaktion = erfolgreiches Corporate Event

Ein kompetentes Team in der Marketingabteilung oder die zusätzliche Buchung von Corporate Identity Experten stehen immer am Anfang eines jeden Projektes. Immer kommt es darauf an, eine positive Atmosphäre zu kreieren, die einen erfolgreichen Transport der angestrebten Message ermöglicht.

Anstatt trockene Vorträge und Seminare zu veranstalten, lohnt sich die Investition in Konzepte, die sämtliche Sinne ansprechen und die Teilnehmer zu abwechslungsreicher Interaktion einladen. Die intensive Auseinandersetzung mit der Dienstleistung bzw. Ware bringt einen nachhaltigen Erfolg.

Saal für hybride Corporate Events
Saal für hybride Corporate Events

Checkliste für gelungene Corporate Events

Vor dem Event:

  • Stimmiges Event-Konzept (Event Management, Event Planning)
  • Personalisierte Teilnehmeransprache (Templates im Unternehmensdesign)
  • Social Media
  • Event-Landingpage
  • Werbung


Während dem Event

  • Live-Kommunikation (Push-Benachrichtigungen, Interaktionstools)
  • Emotionale Inhalte


Nach dem Event:

  • Social Media (Bilder, Videos, Zitate - Emotionalisierung)
  • Feedback/ Umfrage
  • Aufzeichnungen/ On-Demand Videos



Fazit

Jedes Corporate Event bedarf detaillierter Vorbereitung, aber auch einer intelligenten Nachbereitung. Häufig lässt sich der Gesamterfolg erst nach einer gewissen Zeit beurteilen.

Zukünftig wird dieser Art von Veranstaltung eine immer größere Bedeutung zufallen, da Kundenbindung immer wichtiger wird. Es lohnt sich für jedes Unternehmen in diesen Sektor zu investieren und für guten Nachwuchs zu sorgen. Nachhaltige Events sind der Schlüssel für Erfolg, Spaß und Kundenbindung. Der eigenen Kreativität sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt.



STREAMBOXY Eventplattform

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Die Zukunft von Veranstaltungen: Hybride Events

Eventerfolg messen: So geht's richtig

5 Tipps für interaktivere Events

Event Streaming beginnt hier

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlose und unverbindlichen Demo-Termin mit uns!