Flexibel. sicher. individuell.

Event Plattform für Hybride Events

Ein ganzheitliches Erlebnis für Ihre Teilnehmer

Gestalten Sie das Event von der ersten E-Mail bis zum Reporting ganz nach Ihren Vorstellungen.

Einfaches Onboarding ohne Installation. Unsere webbasierte Plattform ist von jedem Gerät aus ohne Installation zugänglich

Teilnehmer können sich gut zurechtfinden

Individuelle Event-Kommunikation (pre- und post-Event) dank E-Mail Templates und Push-Notifications

Teilnehmer können ihre eigene Agenda erstellen

Die flexibelste All-in-One Software für hybride Events

Sie wissen genau, wie Ihr ideales Event aussehen soll? Wir erwecken es zum Leben dank individuellen Einstellungen auf allen Ebenen.

Definieren Sie ein individuelles Design von E-Mail Templates bis Custom Domain

Integrieren Sie Tools (z.B. Passcreator) oder eigene bestehende Lösungen)

Kombinieren Sie alle Formate nach Bedarf

Personalisieren Sie Ihr Event mit individuellen Plattform-Erweiterungen

Sie haben die Wahl: von Self- bis Full-Service

Bringen Sie Teilnehmer näher und nachhaltig zusammen

Steigern Sie die Interaktion und verbinden Sie online und onsite Teilnehmer.

Fördern Sie den Austausch mit Gruppenchats

Moderieren Sie Diskussionen mit der Q&A-Funktion

Teilen Sie Dokumente mit den Teilnehmern

Verstehen Sie Ihre Zielgruppe besser dank Umfragen

Binden Sie individuelle Interaktions-Tools ein

Verstehen Sie Ihre Teilnehmer besser dank Analytics & Reports

Verstehen Sie das Verhalten der Teilnehmer während und nach dem Event besser und verbessern Sie deren Experience kontinuierlich.

Live Attendee-Tracking für online und onsite Teilnehmer

Hybrider Anwesenheitsbericht: Egal wo Teilnehmer waren, die Daten werden zusammengefasst (Anwesenheiten, Show/No Show, Q&A, Chat Nachrichten, anonymisierte Umfrageergebnisse)

Einfacher Export mit einem Klick

Anbindung an das CRM (für weiteres Nurturing)

Finden Sie die passende Event-plattform

Warum STREAMBOXY?

Entdecken Sie die Vorteile unserer All-in-One Plattform aus Deutschland

Komplett individuell

Gestalten Sie die Plattform in Ihrem Corporate Design, bis hin zur Whitelabel-Lösung und individuellen Erweiterungen.

Reibungslose Teilnehmererfahrung

Schnelles Onboarding. Keine IT-Kenntnisse notwendig. Keine Installation, keine Plug-Ins, 100% browserbasiert.

DSGVO Konform - Made in Germany

Garantierter Schutz der personenbezogenen Daten der Veranstalter und Teilnehmer. Wir werden regelmäßig extern auditiert.

Von Self Service bis Full Service

Planen Sie Ihre Events selbst oder zählen Sie auf unsere Unterstützung und unser Netzwerk in Produktion und Gestaltung.

Auf all Ihren Geräten

STREAMBOXY lässt sich einfach auf einer Vielfalt von Endgeräten wie PCs, Laptops, Mobilgeräten oder Smart-TVs bedienen.

API & Integration

Anbindung externer Systeme und Anwendungen. Von CRM-Systemen bis hin zur Nutzung der API-Schnittstelle zum Bereitstellen von Daten für das Teilnehmermanagement.

Event Streaming beginnt hier

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlose und unverbindlichen Demo-Termin mit uns!

Online Streaming beginnt hier

Nehmen Sie Kontakt auf

Bei Anregungen und Fragen freuen wir uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular, direkt per E-Mail oder telefonisch.

Wir sind für Sie da

Anna Rabus und Fabian Batisweiler sind Mitarbeiter von MAKONIS

Anna Rabus & Fabian Batisweiler

Customer Success Manager
Fragen und Antworten zu unserem Produkt

Frequently Asked Questions

expand_more
Was sind hybride Veranstaltungen?
Unter hybriden Events versteht man eine Mischung aus aus einem Online- und Live-Event. Solche Veranstaltungen vereinen die Vorteile aus beiden Welten, da man sowohl ortsunabhängig als auch vor Ort teilnehmen kann.

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass die Anzahl der virtuellen Events sehr schnell sehr stark gestiegen ist. Dadurch haben viele Unternehmen deren Vorteile erkannt.
Beispielsweise wirken sich Online Events sehr positiv auf die Umwelt aus, da CO2 dadurch gespart wird, dass viele Teilnehmer nicht erst aus anderen Städten und Ländern anreisen müssen. Diesen Teilnehmern wäre es andernfalls vielleicht nicht möglich gewesen, selbst in Personan der Veranstaltung teilzunehmen.

Neben dem Thema Nachhaltigkeit spielt daher auch Inklusion eine wichtige Rolle, da solche Veranstaltungen oft leichter zugänglich sind.
expand_more
Wie veranstaltet man ein erfolgreiches hybrides Event?
Behalten Sie beide Use Cases im Hinterkopf und überlegen Sie, welche Punkte der Customer Experience besonders relevant sind. Einige Fragen, die Ihnen dabei helfen können, sind beispielsweise:

Wann beginnt das Event?
Falls Sie für die physischen Teilnehmer ein Frühstück geplant haben, sollte dies an die virtuellen Teilnehmer ebenfalls mit genug Vorlauf und einer eventuellen Alternative kommuniziert werden.

Gibt es genug Pausen und wie werden diese für die virtuellen Teilnehmer gestaltet?
Während die Teilnehmer vor Ort sich in den Pausen unterhalten können, müssen virtuelle Kommunikationsräume für die Online Teilnehmer separat geschaffen werden.
Es bietet sich auch an, Meditationen oder Achtsamkeitsübungen bei langen Events einzuplanen.

Werden die Teilnehmer vor dem Bildschirm genug eingebunden?
Achten Sie darauf, dass bei der Moderation auch auf das eingegangen wird, was dem Teilnehmer vor Ort ansonsten entgangen wäre.
Nutzen Sie Interaktionstools und Social Media, um sowohl physische als auch Online Teilnehmer in die Veranstaltung einzubinden.

Werden die Daten aller Teilnehmer geschützt?
Sowohl die Datensicherheit vor Ort als auch remote sollte durch den Einsatz der entsprechenden Tools sichergestellt werden. Es empfiehlt sich, eine Event-Software zu nutzen, welche die höchsten Sicherheitsstandards besitzt, um die Kundendaten so gut wie möglich zu schützen.  

Werden emotionale Erlebnisse geschaffen?
Oft erinnern wir uns vor allem an die Events, die uns auf emotionaler Ebene berührt haben. Sei es durch ein bestimmtes Musikstück, eine inspirierende Rede oder ein Video. Behalten Sie im Hinterkopf, wie das von Ihnen zu konzipierende Event, bei Ihrem Gegenüber ankommt.
expand_more
Was sind die Nachteile von hybriden Events?
Der Erfolg hängt unter anderem von der Stabilität der Internetverbindung ab.
Wenn der Livestream beispielsweise aus technischen Gründen unterbrochen wird, hat das sehr negative Auswirkungen auf das Online Event.
Die Auswirkungen auf die physische Veranstaltung sind dagegen deutlich geringer. Dafür können Probleme beim Check-In oder bei der Akkreditierung vor Ort für eine negative Experience sorgen.

Suchen Sie die Online Plattform mit Bedacht aus und prüfen Sie vor allem, ob die technischen und datenschutzrechtlichen Gegebenheiten für Ihre Bedürfnisse ausreichend sind.