19.1.2023
Videoplattform

10 Tipps für erfolgreiches Video Content Marketing in 2023

Was ist Video Content Marketing? Passende Tipps und Informationen dazu finden Sie im folgenden Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Das Marketing von Videoinhalten wird für Unternehmen jeder Größe immer wichtiger. Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage setzen 87 % der Marketingfachleute Videos als Marketinginstrument ein, und 73 % von ihnen geben an, dass sich Videos positiv auf ihre Kapitalrendite auswirken.  


Was genau ist also Video Content-Marketing?  

Einfach ausgedrückt, handelt es sich um die Verwendung von Videos zur Förderung oder Vermarktung eines Produkts oder einer Dienstleistung. Dies kann in Form einer Videoanzeige, einer Produktdemo oder einer Anleitung geschehen. Ziel des Video-Content-Marketings ist es, den Betrachter zu fesseln und zu einer bestimmten Handlung zu bewegen, z. B. zum Kauf oder zum Besuch einer Website.  

10 Tipps für erfolgreiches Video-Content-Marketing  

1. Beginnen Sie mit einer soliden Video Marketing-Strategie

Bevor Sie mit der Erstellung von Videoinhalten beginnen, ist es wichtig, dass Sie sich über Ihre Zielgruppe, Ihre Ziele und Ihr Budget im Klaren sind. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Videomarketingmaßnahmen effektiv sind und mit Ihren allgemeinen Unternehmenszielen übereinstimmen.  


2. Machen Sie es kurz und bündig

Die Aufmerksamkeitsspanne ist kurz, vor allem, wenn es um Online-Videos geht. Achten Sie darauf, dass die Videos nicht länger als zwei Minuten sind und schnell auf den Punkt kommen.  


3. Verwenden Sie visuell ansprechende Grafiken und Animationen

Dynamische Grafiken und Animationen können dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erhalten und Ihr Video einprägsamer zu machen.  


4. Verwenden Sie aussagekräftige Überschriften und Untertitel

Eine aussagekräftige Überschrift oder ein aussagekräftiger Untertitel kann die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen und ihn ermutigen, sich das Video anzusehen.  


5. Investieren Sie in eine hochwertige Videoproduktion

Schlecht produzierte Videos können potenzielle Kunden abschrecken, daher lohnt es sich, in eine professionelle Videoproduktion zu investieren.  


6. Bewerben Sie Ihre Videos in den sozialen Medien

Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und YouTube sind großartige Orte, um Ihre Videos zu verbreiten und ein größeres Publikum zu erreichen.  


7. Optimieren Sie Ihre Videos für Suchmaschinen (Video SEO)

Durch die Verwendung relevanter Schlüsselwörter und Tags erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Videos in den Suchergebnissen erscheinen.  


8. Fügen Sie eine Aufforderung zum Handeln ein (CTA)

Machen Sie dem Betrachter klar, was er nach dem Anschauen des Videos tun soll, z. B. Ihre Website besuchen oder einen Kauf tätigen.  


9. Erwägen Sie den Einsatz von Videos im E-Mail-Marketing

Der Einsatz von Videos in Ihren E-Mail-Marketingkampagnen kann die Öffnungs- und Klickraten erhöhen.  


10. Verwenden Sie Videoanalysen, um die Leistung zu verfolgen

Mithilfe von Tools wie Google Analytics können Sie die Leistung Ihrer Videos verfolgen und feststellen, wie gut sie bei Ihrem Publikum ankommen.  

Warum ist eine Video Content Marketing Strategie für B2B-Unternehmen so wichtig?  


B2B-Unternehmen übersehen oft das Videomarketing, weil sie denken, dass es nur für B2C-Unternehmen geeignet ist. Videos können jedoch für B2B-Unternehmen genauso effektiv sein, wie für B2C-Unternehmen. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Gründen, warum B2B-Unternehmen den Einsatz von Videos in ihren Marketingbemühungen in Betracht ziehen sollten.  


Komplexe Produkte erläutern  

Videos sind in erster Linie ein äußerst effektives Mittel, um potenziellen Kunden komplexe Produkte oder Dienstleistungen zu erklären. Durch den Einsatz von Videos können Sie die Merkmale und Vorteile Ihrer Angebote auf eine Art und Weise präsentieren, die für den Betrachter leicht zu verstehen ist und mit der er sich identifizieren kann. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie ein technisches Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, die durch Text allein nur schwer zu verstehen ist.  Wichtig dabei ist ebenfalls, dass ein sicheres Video Hosting gewährleistet wird.


Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufbauen  


Eine gebrandete Videoplattform ist auch eine gute Möglichkeit, Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Ihrem Publikum aufzubauen. Indem Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen per Video präsentieren, können Sie den Zuschauern ein intensiveres und authentischeres Erlebnis bieten, das dazu beiträgt, Vertrauen aufzubauen und Ihre Marke als führend in Ihrer Branche zu etablieren.  


Erreichen Sie ein größeres Publikum  


Ein weiterer Grund, warum B2B-Unternehmen Videos einsetzen sollten, ist, dass Sie damit ein größeres Publikum erreichen können. Mit der Verbreitung sozialer Medien ist es einfacher denn je, Videos zu teilen und ein weltweites Publikum zu erreichen. Und da immer mehr Menschen über ihre Smartphones auf das Internet zugreifen, sind Videos eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der mobilen Nutzer zu gewinnen.  


Videoinhalte haben eine höhere Konversionsrate  


Videoinhalte sind aus einer Reihe von Gründen wichtig. Zum einen sind sie ein äußerst effektives Mittel, um den Betrachter anzusprechen und zu überzeugen. Laut einer aktuellen Studie liegt die durchschnittliche Konversionsrate bei Videos bei 13 %, bei textbasierten Inhalten dagegen nur bei 2,9 %. Das liegt daran, dass Unternehmen mit Videos komplexe Informationen und Emotionen auf eine Weise vermitteln können, die für den Betrachter leicht zu verstehen ist und mit der er sich identifizieren kann.  



Fazit

Insgesamt sind Videoinhalte ein wesentlicher Bestandteil jeder B2B-Marketingstrategie, und Unternehmen, die sie nicht in ihre Marketingbemühungen einbeziehen, lassen sich eine wertvolle Gelegenheit entgehen, ihr Publikum anzusprechen und zu überzeugen. Daher ist es für B2B-Unternehmen wichtig, Video-Marketing-Inhalte zu nutzen, um ihre Zielgruppe zu erreichen und anzusprechen. Wenn Sie diese 10 Tipps befolgen, können Sie erfolgreiche Videomarketingkampagnen erstellen, die Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen.


Diese Blogartikel könnten Sie auch interessieren:

Digitale Veranstaltungssicherheit - Das sollten Sie wissen

Was ist ein Webcast? Use Cases und Vorteile

Häufige IT-Probleme und -Lösungen bei Online-Events

Videoplattform für Unternehmen

Event Streaming beginnt hier

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlose und unverbindlichen Demo-Termin mit uns!